Flyme Account

Noch ein paar Verständnisfragen zum Flyme account.

Ich habe mir nun über das MX3 ein Account erstellt, das hätte ich auch über die Meizuwebsite machen können.
Muss ich nun das MX3 mit dem Konto verknüpfen damit ich es registrieren kann ?
Ich glaube für die Suchfunktion muss ich das wohl auch.

Bevor ich da nun etwas falsch mache frage ich lieber.

Ach so ich habe auch noch ein M9, da könnte ich auch das Flymeaccount einstellen.
Wie funktioniert das ganze dann mit den Kontakten überspielen ?

Kann ich später die Geräte im Flyme Account auch sehen ?

Danke im Voraus
Gruß Andi

Administrator

Im Prinzip kannst du deine Kontakte auch mit Flyme synchronisieren.
Dann werden auch deine Kontakte überspielt.

Was meinst du damit, ob du deine Geräte sehen kannst?

Wie du es selbst erkannt hast brauchst du einen Account zur Ortung.

Na ich dachte früher konnte man seine Smartphones registrieren bei Meizu.

Muß ich denn nun noch verknüpfen ?
Orten kann ich ja auch mit anderen apps, aber wozu wenn Meizu das schon bietet.
Meizu hat eh ein paar sinnvolle Sachen drin wie Apps die Berechtigungen wegschalten oder auch einen verschlüsselten Ordner.

So wie geht das ganze denn nun mit dem Kontakten überspielen ?
Habe das selbe Account auf dem M9 und den MX3 und beide haben die kontakte gesynct, dennoch habe ich die Kontake vom M9 nicht auf dem MX3.
Allerdings tauchen nun beide mit Seriennummer im Phonefinder auf.

Gibts den Phone Finder oder das Meizu Flymeaccount auch in Englisch ?

Administrator

Eigentlich sollten die automatisch synchronisieren. Eventuell hat Meizu das abgeschaltet.

Und nein, den Account gibts nur in chinesisch.

Das Flyme Account kann man über den Meizumarket in englisch sehen, allerdings phone Finder und die anderen Funktionen sind leider alle nur in chinesisch.

Administrator

Wirklich?

Soweit ich es in Erinnerung hab war Phone Finder mal auf englisch.

Looks like your connection to Meizufans was lost, please wait while we try to reconnect.