Display ersetzen M2 Note. Wie?

Hallo Leute, und ein freundliches “Moin Moin”…

Vielleicht kann mir hier jemand den entscheidenden Tipp geben. Ich hoffe es zumindest…
Also folgendes: ich muss leider ein neues Display in mein M2 Note einbauen, nur leider haben mir die folgenden Videos nicht wirklich geholfen:

https://youtu.be/0DLu3L34mJE
https://youtu.be/UgkbsXtlZ8o

Muss ich wirklich das ganze Gerät zerlegen? Oder kommt man da von vorne “einfach so” ran?

Leider hab ich das neue Display noch nicht hier, aber es ist unterwegs… ;)

Contributor

@rockermeister Du musst ganz bestimmt das ganze Gerät zerlegen.

Ich hab es noch an keinem Meizu M2 gemacht, also kann dir nichts im Detail sagen. In beiden Dear-Town videos sieht man schön das die Hardware am Display hängt. Daraus kann man schliesen das du das Telefon vollkommen auseinander bauen musst und wieder zusammen setzten.

ich habe es befürchtet…

Vielen Dank für Deine Antwort!!! (y)

Contributor

@rockermeister welches Bild?

Ich denke das es an das Metall Gehäuse geklebt ist. Woraus genau, aus welchem Bild nimmst du es genau?

Contributor

@rockermeister Ja hast du recht, schaut gut aus.

Wichtig ist das du ein Display LCD ding nimmst so etwa wie dieses hier: http://www.aliexpress.com/item/100-tested-LCD-screen-display-Touch-Digitizer-with-frame-For-5-5-Meizu-M2-Note-Meilan/32484056333.html?spm=2114.031010208.3.21.7mAN88&ws_ab_test=searchweb201556_3_71_72_73_74_75,searchweb201644_5,searchweb201560_9

mit dem Rahmen.

Könnte klappen. Versuch ist es sicher wert, aber wirklich wissen wirst du es erst wenns zerlegt ist :P

last edited by Ultrametric

ja, genau so eins hab ich bestellt. :+1:
Ich werde berichten! :)

Ich habe fertig! :+1:

Leider habe ich doch ein nacktes Display ohne Rahmen bekommen (und bestellt).
Das machte die Sache aber nicht wirklich komplizierter…

Wie in den Videos zu sehen, das Gerät bis auf den Rahmen zerlegen (wer es bis hierhin geschafft hat, bekommt auch den Rest ganz gut hin)
Altes Display vom Rahmen lösen, Klebereste entfernen, neues Display an den Rahmen kleben und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen und freuen. :grin:

Contributor

@rockermeister war der Kleber dabei?

Ich darf das Ganze jetzt an einem Meizu M1 note machen ;) darum die Frage :D
Ging das Lösen von Rahmen mit Gewalt oder ganz leicht?

Danke fürs feedback.

last edited by Ultrametric
Admin

@Ultrametric du kannst zum lösen von Kleberückständen auch 99%iges Isopropanol nehmen (abhängig vom Kleber). Nicht nur das keinerlei Leben mehr auf deinem Handy existiert, nein es macht der Elektronik nichts, wenn sie mit Isopropanol in Berührung kommt.

Dennoch rate ich davon ab das Handy darin zu baden.

Ja, der Kleber war dabei, sowie auch das dazu benötigte Werkzeug. (nicht das Beste, aber sehr nützlich wenn man sonst keins hat)

Das alte Display lässt sich mit einer Mischung aus Wärme (Haarfön) & leichter Gewalt lösen.

Klappte eigentlich ganz gut.

Looks like your connection to Meizufans was lost, please wait while we try to reconnect.